web hosting reviews of bluehost company

Bilder vom Umzug 2018

   

Suchen  

   

Unterstützer  

joomla slicebox 3d image slider
   

Hier sind alle Leila's aufgelistet.

Die Leila 2007 - 2008

 

Artikel37 1198780268Ricarda Mädler heißt unsere diesjährige Leila und ist 24 Jahre jung. Zurzeit ist Sie nicht in festen Händen, verriet uns die 1,78m große Dunkelhaarige. Natürlich war den FKLK e.V. Mitgliedern diese Eigenschaften, nicht die einzige Kriterien, um sich für diese Schönheit zu entscheiden.

Die Rahn-Schulden der Wirtschaftsakademie Dr.P.Rahn & Partner GmbH in Leipzig sprachen das FKLK e.V. an, ob nicht von Ihren Schülern einmal eine Leila aus Ihrer Mitte den Karnevalistischen Ehrenjob übernehmen könnte?

Da Sie eine richtige Karnevalsmaus ist, sehr rede- und wortgewandt auftreten kann und damit vor allem die närrischen Geschäfte der Stadt Leipzig entsprechend repräsentieren kann, entschied sich das FKLK e.V. für diese junge Frau.

Der Rosensonntagsumzug ist Ihr auch nicht ganz fremd, im letzten Jahr fuhr Sie auf dem Umzugswagen der Rahn-Schulen mit und konnte von der Ferne schon einmal die damalige Leila bewundern.

Seit 6 Jahren lebt, arbeitet und studiert die junge Frau hier in Leipzig, hat viele Freunde in der Messestadt und fährt am liebsten mit Ihrem eigenen Motorrad durch die Lande. Aber auch in ruhigen Momenten malt und zeichnet Sie gern mal. Ein besonderes Hobby ist die Schneiderei. All Ihre Kostüme, ob zum Barockfest oder zur Karnevalszeit schneidert die Hobbynäherin begeistert selber und lebt da Ihre Kreativität voll aus.

Wer also die diesjährige Leila einmal selber Kennlernen und erleben will, sollte auf einer der Karnevalsveranstaltungen unserer Mitgliedsvereine gehen oder beim Rosensonntagsumzug, am 03.02.2008 mit dabei sein.

Darauf ein Leila Helau.

Artikel37 1198782809Artikel37 1198782995 Artikel37 1198783081

 

 

 

 

 

Leila 2004 - 2005

 

Artikel6 1107620358Am 28.September 2004 führten wir ein Interview mit der neuen Leila.

Liebe Juliette, Du wirst ab 11.11. 04 die Amtsgeschäfte der Stadt Leipzig übernehmen, wer bist Du und was machst Du so?

Ja, mein Name ist Juliette Köhler, bin 1983 geboren, bin ledig aber glücklich vergeben und arbeite bei Galeria Kaufhof am Neumarkt.

Wie bist jetzt zum Karneval gekommen?

Die Figur der Leila habe ich in der Vergangenheit immer nur von fern wahrgenommen. Aus den Rosensonntagsumzügen ist sie mir immer aufgefallen aber dass ich das selber einmal sein werde, habe ich nie gedacht. Letztes Jahr dann, sprach mich unser Chef an, ob ich nicht Lust hätte, mich mal als Leila zu bewerben und mitzumachen. Dann lernte ich die damalige Leila und den Geschäftsführer des FKLK e.V. kennen und ich entschied mich dafür.

Die Schlüsselübergabe am 11.11.04 ist Dein erster großer Auftritt, wie hast Du Dich vorbereitet?

Für die Vorbereitungen habe ich Hilfe durch den FKLK e.V. Annette Ritter, FKLK – Mitglied, ist nur für meine Wenigkeit da. Ich habe aber auch eine Menge über die Mitgliedsvereine und dem Karneval hier in Leipzig nachgelesen und denke gut vorbereitet zu sein.

Was macht unsere Leila Privat?

Ich spiele Handball, seit 9 Jahren beim SV Glückauf als Stürmer halb links, gehe gern tanzen und seit einem Jahr richtig regelmäßig in der Dance Academy im Nachtcafé, einmal pro Woche. Im Jahr 2002 wurde ich zu Deutschlands hübscheste Verkäuferin der Galeria Kaufhof gekürt. Gewonnen hatte ich eine Reise nach New York, diese Reise war aber damals nicht möglich und so habe ich das Geld einem Kindergarten in Grimma gegeben, der durch die damalige Flut richtig Hilfe brauchte. Sonst gehe ich gern mit Freunden weg und bin ein richtiger Familienmensch.

In nächster Zeit stehen viele Termine an, wie organisierst Du das?

Galeria Kaufhof unterstützt mich natürlich sehr. Wenn karnevalistische Termine anstehen, werde ich dafür auch frei gestellt. Autorammkarten wurden auch schon gedruckt. Und sonst das ganze drum herum wird vom FKLK e.V. sehr gut vorbereitet, so dass ich wirklich „nur noch“ Zeit und Lust investieren muss. Die Herzlichkeit, Sponatanität, Schlagfertigkeit und Offenheit bringe ich gern mit und mir macht das auch Spaß einmal hinter die Kulissen und Vorbereitungen eines solchen Karneval zu blicken.

Na dann Leila Helau.

Artikel6 1107620434

Artikel6 1165885245

Artikel6 1165885057

 

 

 

 

 

 

Leila 2016 - 2017

 Leila2017

 

Liebe Närrinnen und Narren,


Endlich!!! - Es ist soweit. Sie beginnt, die 5' te Jahreszeit!


Gestatten, ich bin die Leila der Saison 2016/2017.

Mein Name ist Jessica Rößler und ich tanze aktiv und leidenschaftlich gern seit 15 Jahren im ältesten Leipziger Verein, dem Connewitzer Carneval Club e.V.

Wenn ich nicht das Tanzbein schwinge, bin ich als Friseurin in der Leipziger Innenstadt – im Salon „Stil.kamm” – tätig. Der immerwährende Kontakt mit Menschen füllt mich aus und macht mir unglaublich viel Spaß.

Ich bin gespannt, was all die Vereine aus Leipzig und Umgebung in der kommenden Saison auf die Beine stellen. Es ist mir eine Ehre, dabei sein zu können!

 

Die Krönung wird der 18. Große Leipziger Rosensonntagsumzug sein. Bis zum Aschermittwoch verbleibt der Rathausschlüssel in meiner Hand – ich habe einiges vor!

 

Bis dahin grüße ich mit einem kräftigen LEILA-Helau und einem Eike-Ellau!

   
© FKLK e.V. 1992 - 2018